Die Musikschule mit der besonderen Note

Olga Volkova

Dana Thierbach

Musikalische Früherziehung – selbst in einer hochmusikalischen Familie geboren (die Eltern waren professionelle Sänger), lebt sie für die Musik …

 

Mit 7 Jahren begann Dana Thierbach mit dem Violinunterricht, mit 8 Jahren folgte das Klavier, später der Gesang.

Als Sängerin stand Dana Thierbach auf der Bühne des Litauischen Folklore-Theaters und beim Vokalensemble „Kol Rina“, Bochum. 2007 kreierte sie ihr Solo-Weltmusikprojekt „Danaja“, eine Mischung aus litauischer Folklore und elektronischem Sound.

Während ihres Filmmusik-Kompositionsstudiums mit dem Nebenfach Violine hatte sie Pädagogik bereits als Pflichtfach belegt. Danach folgte die Fortbildung in der musikalischen Früherziehung.

Dana Thierbach verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Instrumentalunterricht und Musikalische Früherziehung. Begonnen hat sie ihre Lehrtätigkeit mit musikalischem Privatunterricht, dann begann sie auch an Kindertageseinrichtungen, Kindergärten und Schulen zu unterrichten.

Weitere Informationen finden sie unter www.dana-thierbach.de.

 

» zurück

 

 

Top