Die Musikschule mit der besonderen Note

Kisuk Kisuk

Alejandro Villegas Mazo

Gitarre, musikalische Früherziehung - Gewinner von mehreren nationalen und internationalen Wettbewerben

 

Künstlerischer Werdegang:

2007Bachiller académico – Liceo Salazar y Herrera – Medellín, Kolumbien
2011Técnico profesional en producción para las practicas musicales
(Produktionsfachtechniker für Musikpraktiken)
Escuela Superior Tecnológica de artes Débora Arango. Envigado. Kolumbien
akademische Anerkenung: Beste Durschnittnote der Schule
Stipendium von der Schule bekommen
2012Tecnólogo en gestión y ejecución para las practicas musicales
(Technologe für managment und Instrumentalspiel für Musikpraktiken)
Escuela Superior Tecnológica de artes Débora Arango. Envigado. Kolumbien
akademische Anerkenung: Beste Durschnittnote der Schule
Stipendium von der Schule bekommen
2018 Hochschule für Musik und Tanz Köln. Wuppertal. Deutschland
Hauptfach - Mandoline bei Frau Professorin Caterina Lichtenberg. 2. Jahr
Nebenfach – Gitarre

Lehrtätigkeit:

2007 – 2018Privatschüler
2012 – 2015Gitarrenlehrer, Dirigent, Musiktheorielehrer bei der „Escuela Superior Tecnológica de Artes Débora Arango“ , Kolumbien
2012 – 2015Gitarrenlehrer bei der “Escuela de música de Bello” Kolumbien

Wettbewerbe/Festivals

2018 „Mandolinen Wettbewerb Yasuo Kuwahara“, Schweinfurt.
2012 „Hatoviejo Cotrafa“ Bello, kolumbien. Ensemble Ébano. 2 Platz
2005 „Cuyabrito de Oro“ Duitama, Kolumbien. Jugend Ensemble Carechú. 1 Platz
2001 „Festival nacional del Pasillo“. Aguadas, Kolumbien. Jugend Ensemble. 1 Platz

 

Beherrschende Instrumente

Gitarre, E- Bass, Mandoline (u.a. Mandola, Mandoloncello), Cuatro (Instrument aus Venezuela)

Tiple, Bandola (Instrumente aus Kolumbien), lateinamerikanischer Perkussion

 

» zurück

 

 

Top