Musikschule Duisburg

 

Musikunterricht Blockflöte Duisburg

 

Blockflöte

Die Blockflöte ist ein sehr vielseitiges Instrument. Es gibt eine Vielzahl an Größen dieses Instruments und besonders für die Altblockflöte gibt es viele wunderschöne Konzerte.

Am bekanntesten ist sicherlich die Sopranblockflöte. Sie gilt allgemein als „DAS“ Einstiegsinstrument für die Grundausbildung und den weiteren Instrumentalunterricht. Die Grundbegriffe des Spiels auf der Blockflöte können von Kindern bereits im Vorschulalter leicht erlernt werden. Erste Spielerfolge lassen sich sehr rasch erzielen, da weder ein komplizierter Ansatz noch eine allzu virtuose Grifftechnik erforderlich sind.

Als Fortgeschrittener ist das Spielen der Blockflöte durchaus anspruchsvoll: Griff- und Blastechnik werden komplexer und je nach Instrument und Musikstil muss für bestimmte Töne ein eigener Griff (und Blasdruck) gefunden werden.

Kursform:  Einzel- oder Gruppenunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene
Stilrichtungen:  Barock bis Moderne
Unsere Lehrkraft:  Anne-Katrin Sandmann

 

Musikunterricht Gitare Duisburg

 

Gitarre

Wohl kaum ein Musikinstrument bietet die Vielfalt und Spannbreite einer Gitarre. Ob es sich nun um virtuose klassische Musik, das einfache „Akkorde-Schlagen“ als Liedbegleitung oder die dröhnenden Klänge der Rock- und Pop-Musik handelt: Die Gitarre hat ihren festen Platz in allen Musikgattungen und Stilrichtungen gefunden und zählt neben dem Klavier zu den beliebtesten Instrumenten in Deutschland.

Kursform:  Schnupper-, Grund- und Oberstufenkurse
Stilrichtungen:  Klassischer Gitarre, Folkgitarre, Blues- und Rockgitarre, Elektroakustik- bzw. E-Gitarre, Bassgitarre, Flamencogitarre und Jazzgitarre
Unsere Lehrkräfte:  Heinz-Peter Helmer, Lukas Niermann

 

Musikunterricht Klavier Duisburg

 

Klavier

Für kein anderes Instrument ist die Unterrichts- und Spielliteratur so umfangreich und vielfältig. Jeder kann sich hier nach seinen Möglichkeiten in den verschiedensten Stilrichtungen „austoben“.

Kursform:  Einzel- und Gruppenunterricht – sowohl für den Anfänger, als auch als Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung zum Hochschulstudium
Stilrichtungen:  Klassik bis Pop, Jazz bis Rock
Unsere Lehrkräfte:   Pavel Haitov, Kisuk Kim, Angelika Ruckdeschel, Olga Riazantceva, Mike Szadzik

 

Musikunterricht Keyboard Duisburg

 

Keyboard

Keyboards werden heute zumeist eingesetzt, um traditionelle Instrumente oder deren Klangfarben zu simulieren. Mit den erweiterten MIDI-Funktionen kann automatisiert eine komplette Band simuliert werden. Im Tonstudio unterstützen sogenannte „Masterkeyboards“ oder „Arranger Keyboards“ den Musiker bei der Komposition oder Produktion von Musikstücken. In den verschiedensten Musik-Genres werden Keyboards eingesetzt. Im professionellen Umfeld bedient der Keyboarder meistens mehrere spezialisierte Geräte, etwa Synthesizer, E-Piano, Sampler oder Hammond-Orgel. Das Keyboard bildet in vielen Stilen das harmonische Fundament eines Musikstückes.

Kursform:  Einzel- oder Gruppenunterricht – maximal 4 Teilnehmer
Kursinhalte:  Spaß an der eigenen Musik und die Vermittlung von Noten, musikalischen Kenntnissen und technischen Voraussetzungen, wie z. B. die Kompatibilität zum Computer
Unsere Lehrkraft:  Mike Szadzik

 

Musikunterricht Querflöte Duisburg

 

Querflöte

Die Querflöte ist ein Holzblasinstrument mit Anblaskante, das aus der mittelalterlichen Querpfeife beziehungsweise Schwegelpfeife hervorgegangen ist. Um 1750 (gegen Ende des Barock) verdrängte sie die Blockflöte und wurde ein bedeutendes Solo- und Orchesterinstrument. Auch im Jazz und in der Rockmusik wird die Querflöte eingesetzt.

Kursform:  Einzel- oder Gruppenunterricht
Kursinhalte:  Von Klassik bis Pop, von Jazz bis Rock
Unsere Lehrkräfte:  Sylvia Junglas, Duygu Orlowski

 

Musikunterricht Saxophon Duisburg

 

Saxophon

„Das Saxophon kommt der menschlichen Stimme von allen Instrumenten am nächsten”, so drückte es schon Hector Berlioz vielsagend aus.

Kursform:  Saxophonensemble
Instrumentenformen:  Bariton-, Tenor-, Alt- und Sopransaxophon
Stilrichtungen:  Alle musikalischen Felder von Pop bis Klassik
Unsere Lehrkräfte:  Guido Grospietsch, Mike Szadzik

 

Musikunterricht Violoncello Duisburg

 

Violoncello

Von den Streichinstrumenten ist besonders das Violoncello berühmt für seinen warmen, vollen Klang. Es bietet viele Möglichkeiten, sich musikalisch auszudrücken. Die klangliche Bandbreite ist enorm. Es kann sowohl sehr tiefe als auch recht hohe, strahlende Töne spielen, sodass es sich problemlos in verschieden besetzte Ensembles einfügt. So ist das Violoncello fester Bestandteil in jedem Orchester und fast allen Kammermusikgruppen. Es bietet quasi den festen Boden, auf dem sich alle anderen Instrumente aufbauen können.

Kursform:  Einzelunterricht
Stilrichtungen:  Barock und Klassik über die Romantik bis hin zur Pop-Musik
Unsere Lehrkraft:  Igor Rosow

 

 


 

Musikunterricht Trompete Duisburg

 

Trompete

Die Trompete ist neben der Orgel, die Königin der Instrumente. Zu feierlichen Anlässen und repräsentativen Zeremonien, ist die Trompete steter Begleiter der gerade Herrschenden. Ob als Bachtrompete, Orchestertrompete oder in einer Bigband, strahlt die Trompete in den höchsten Tönen. Die Trompete ist auf Martinszügen, Blasorchestern ein gern gehörter Gast.
Die erste große Liebe unseres Gesanglehrers Thomas Bremser ist die Trompete. Deshalb unterrichtet er auch neben dem Fach Gesang bei uns das Fach Trompete. Abhängig von der Zahnentwicklung ist das Instrument für Kinder ab 8 Jahren spielbar.

Unsere Lehrkraft:  Thomas Bremser

 

 

Top