Die Musikschule mit der besonderen Note

Entdecken Sie unseren professionell-stimmigen Gesangsunterricht – und sich selbst

 

Das Singen im Chor – jede Stimme geht ins Ohr

Gemeinsames Singen in einem Chor ist ein ganz besonderes Erlebnis. Es vermittelt ein sehr schönes Gemeinschaftsgefühl und stärkt das Selbstbewusstsein jedes Einzelnen. Freude am Singen ist das Wichtigste in unserem Sternenstaubchor, interessante Infos und Übungen zum Thema Stimme gehören natürlich dazu. Seit über einem Jahr übt der Chor einmal in der Woche am Dienstagabend und arbeitet konsequent an seinem Profil.

Im ersten Jahr ging es um das Thema Selbstwahrnehmung der eigenen Sing-Stimme im Unterschied zum täglichen Sprechen. Ein paar schöne Auftritte in sozialen Einrichtungen gab es auch schon. Größtenteils sangen wir Lieder unisono oder beschäftigen uns mit Kanons. Ab 2018 wird der Chor die Mehrstimmigkeit erobern.

Mit monatlich € 20 Teilnahmegebühr kann jeder bei uns mitmachen – wir freuen uns auf neue Stimmen!

 

Einzel-Gesangsunterricht – singen Sie sich frei

In meinem Gesangsunterricht geht es neben der Ausbildung in einer Gesangstechnik, auch immer um sehr emotionale Momente. Hier spielt die Selbstwahrnehmung, die Kontrolle und Koordination der physiologischen und psychologischen menschlichen Vorgänge eine große Rolle. Die „freie Stimme“, wie wir sie alle mal als Säugling erleben durften, kann in uns wieder zum Leben erweckt werden.

Interessante Fragen sind: Warum wurden wir nach stundenlangem Schreien als Baby nicht heiser? Wieso können wir im Fußballstadion oder bei einer Bandprobe, gerade mal 20 Minuten unbeschadet schreien? Was können wir von uns, als ehemaligem Säugling, für das Singen lernen? Was sind die Primär-Funktionen unserer Stimmlippen? Warum kommt ein geschulter Opernsänger ohne Mikrofon über ein 120-Mann Orchester? Wo befindet sich unsere Resonanzkörper?

Auf dem Weg zu seinem eigenen Klang, stößt der Schüler auf eigene Grenzen und die Erweiterung seines emotionalen und physiologischen Horizontes, ändert vielleicht sogar hier und da seinen Blickwinkel auf die Musik und seine Umwelt. Untrennbar mit dieser Ebene sind Selbstbewusstsein, Ausdruckswillen und Bühnenpräsenz verbunden. Da wir am Tag, auch als professioneller Sänger, mehr sprechen als singen, ist es nur logisch im Gesangsunterricht auch die Sprechstimme zu schulen. Dies Alles ist für mich Gesangsunterricht – ich würde mich freuen, wenn ich auch Sie dafür begeistern kann.

 

Top